Ausstellung

A Brief Crack of Light

© Douglas Mandry, from the series »Monuments«, «Eisturm des Bossons Gletschers», 2020, Unique piece, Lithography on used Geotextile (Glacier protection blanket), 105.3 x 82.cm (print), 143 x 128 (frame), Courtesy of Bildhalle

Douglas Mandry befasst sich mit Prozessen wie dem Klimawandel und den damit verursachten Veränderungen von Landschaften.

Die Bildhalle schreibt zu seiner Arbeit: „Seine Photogramme von schmelzendem Gletschereis auf lichtempfindlichem Papier sind eine fast physische Auseinandersetzung mit der globalen Erwärmung.“ Und: „In ähnlicher Weise tragen die Gletschertücher, auf die Douglas Mandry druckt, Spuren und Flecken des Schmelzwassers. Durch die Umsetzung von historischen Bildern von verschwundenen Landschaften auf hochentwickeltem Geotextile bringt er die historische Bildsprache der Region in einen Dialog mit der Gegenwart.“