Ausstellung

Heisse Zeiten: Klimaportraits

Im Zentrum der vom Naturama kuratierten Sonderausstellung sind 22 grossformatige Portraits von Menschen, die den Klimawandel hautnah erleben.

Das mit dem World Press Photo Award ausgezeichnete Schweizer Fotografenteam Braschler/Fischer hat auf jedem Kontinent und in jeder Klimazone Aufnahmen gemacht und mit den Portraitierten gesprochen. Kurzfassungen der Interviews sind in der Ausstellung zu lesen und zu hören. So wird eindrücklich nachvollziehbar, wie vielfältig die Effekte des Klimawandels sind und worunter die Betroffenen leiden.