Ausstellung

Sandro Livio Straube: Berge bleichen

In einem Zeitraum von über vier Jahren fotografierte Sandro Livio Straube er im Val Lumnezia an seiner Serie «Berge bleichen». Die Serie ein «anderes Bild der Berge» zeigen. Abseits des Tourismus und reiner Infrastruktur hat Straube aufgesucht, die einfach noch Sein dürfen.

Die Begrenzung auf eine analoge Mittelformatkamera und einer fixen Brennweite sowie den strikten geographischen Perimeter, führten gemäss Ausstellungsinfo zu einer gesuchten Enge und damit zu einer intensiveren Wahrnehmung.