Sony World Photography Awards 2021

Siegerbild disuqalifiziert

Der Gewinner des Schweizer National Award der Sony World Photography Awards 2021 ist disqualifiziert. Dies teilen die Organisatoren im Nachgang zur Bekanntgabe mit. Ein neues Siegerbild werde demnächst gewählt.

Nach der Bekanntgabe des Siegers seien Bedenken hinsichtlich der Herkunft der Fotos geäussert worden, die Raphael Barbar für seine Bildkomposition „Geneva Under Thunder“ verwendet hat. „Eine weitere Prüfung dieser Frage mit dem Fotografen bestätigte, dass die erforderlichen Urheberrechtsgenehmigungen für eines der in seinem Kompositbild verwendeten Bilder nicht vollständig waren“, schreibt die World Photography Organisation. Sie hat daher das Bild disqualifiziert und wird in den kommenden Tagen ein neues Siegerbild küren.

2 Kommentare zu “Siegerbild disuqalifiziert

  1. Pascsl sagt:

    Dieses Foto ist eine Komposition aus zwei Fotos in photoshop, somit fake kein real foto.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.