Photo Münsingen

Reportage-Fotografie und Team-Ausstellungen

Die Photo Münsingen feiert vom 30. Mai bis am 2. Juni das 20-jährige Jubiläum. Ein Schwerpunkt bilden der Klubwettbewerb um den Photo Münsingen Award und die verschiedenen Teamausstellungen. Ein weiterer das Thema „Reportage-Fotografie“

Die renommierten und mehrfach ausgezeichneten Schweizer Fotografen Dominic Nahr, Christian Bobst und Patrick Rohr präsentieren Reportagen aus Krisengebieten in Afrika, dem Nahen Osten und aus dem Japan „Abseits von Kirschenblüten und Kimono“.

Adrian Moser zeigt Pressebilder auf dem Schlossgutplatz. In Vorträgen, einer Podiumsdiskussion und Führungen durch die Ausstellungen können die Fotografen persönlich erlebt werden.

Klubwettbewerb „Eine Kurzgeschichte“

Tradition haben an der Photo Münsingen die Klubarbeiten. 53 Teams aus der ganzen Schweiz und dem nahen Ausland messen sich um den 20. Photo Münsingen Award zum Thema „Eine Kurzgeschichte“. Die vier Fotoklubs Belp, Thun, Solothurn und Blende 8 Bern, die seit Jahren bei der Photo Münsingen aktiv mithelfen, zeigen aktuelle Arbeiten aus ihren Klubs.

Die befreundeten Klubs aus Riedisheim (F) und Kirchzarten (D) Bilder zu Architektur. Swissinstameet bringt Bilder aus dem Shooting „Reflection“ und der Fotoclub Münsingen zeigt die Fotos des Jahreswettbewerbes „Serie“ im Blumenhausgarten.

Künstlerisch inszeniert und komponiert

Aus Frankreich sind drei Fotografinnen und Fotografen zu Gast. Die Bilder von Julie de Waroquier bewegen sich zwischen Traum und Wirklichkeit, Pascal Sentenac zeigt verschleierte Melancholie einer urbanen Welt und der Künstler Alain Rivière-Lecoeur kunstvoll modellierte Körper. Alex und Felix präsentieren kreativ inszenierte Fotografie und die junge Fotografin Noemi Romano Männer in kontroversen Darstellungen.

Fotogeschichten hat Jürg Ramseier hat „Mein Münsingen“ porträtiert. Wolfgang Wiesen fotografierte die weiten der Osterinsel und Elsbeth Stalder stellt Fotografien von Blumen und Wasser aus.

Digitales, Audio Vision und Workshops

Die Photo Arena Im Kirchgemeindehaus zeigt im Zweiminutentakt auf 12 Bildschirmen Bildserien von zehn Fotografen. Weiter sind Timelaps-Arbeiten von vier Autoren zu sehen. Digital sind auch die prämierten Bilder der Jahreswettbewerbe von Photosuisse zu betrachten.

Audio-Visions-Produktionen werden täglich in sechs Blöcken von je 20 Minuten im Füürwehrsaal auf Grossleinwand präsentiert. „Madagaskar“ ist das Thema der grossen Multivision vom Freitagabend von Katja und Josef Niedermeier. Workshops und Vorträge runden das vielfältige Programm ab.

www.photomuensingen.ch

0 Kommentare zu “Reportage-Fotografie und Team-Ausstellungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.