Photo Münsingen

Abgesagt und verschoben

Die Photo Münsingen vom 13. bis 16. Mai 2021 wird aufgrund der Pandemie erneut abgesagt. Die Organisatoren verschieben das geplante Programm um ein Jahr auf die Auffahrtstage 2022.

Das Team habe bis zuletzt zugewartet und gehofft, dass Lockerungen eine physische Photo Münsingen möglich machen. Auch alternative Szenarien seien geprüft worden. „Die rechtlichen Vorgaben, die Situation und Entwicklung zwingen jedoch zur erneuten Absage und Verschiebung auf 2022“, teilt die Photo Münsiingen mit.

An Auffahrt 2021 werden lediglich die Wettbewerbsarbeiten der 60 Fotoklubs zum Thema «Urban» auf der Website aufgeschaltet und die Preisgewinner des «Photo Münsingen Award» bekanntgegeben. Dies ebenfalls in digitaler Form.

Tobias Kühn, der Betreiber von 42mm.ch, wirkt bei der Photo Münsingen im Kommunikations-Team mit.

0 Kommentare zu “Abgesagt und verschoben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.