Im Fokus

Linksammlung Fotoblogs

Wer googelt, der findet. Also habe ich mich auf die Suche gemacht: Welche Blogs über Fotografie in der Schweiz gibt es noch? Eine Linksammlung.

Die Liste ist natürlich längst nicht vollständig. Berücksichtigt habe ich vor allem Websites und Blogs mit zurzeit aktuellen Einträgen, die mehr bieten, als nur die Präsentation der letzten Bilder einzelner Fotografen.

Der Fotoblog des Tages-Anzeigers

Der Fotoblog Zoom des Tages-Anzeigers läuft seit August 2015. Der Blog soll eine Plattform für Fotografen und Talente aus aller Welt sein und will gemäss den Machern Autorenfotografie, Fotos aus Fotonetzwerken, Leser-Einsendungen sowie Sport- und Reisefotografie zeigen.

Speziell sind die Rubriken „Chöpf“ und „Sandor“. Für „Chöpf“ geht der ehemalige Streetworker und Mitinitiant des Blogs Boris Müller auf die Strassen um Menschen zu porträtieren. Unter „Sandor“ präsentiert der Ungare Sandor Rozas Zürcher Strassenszenen. Dank Streetview erfährt der Leser, wo diese aufgenommen wurden.

Welsch, International und Englisch

In „Chambre avec vues“ der Zeitung Le Temps bloggt die Journalistin Caroline Stevan über Aktuelles zur Fotografie, Bücher, Ausstellungen und Fotografen. Der französischsprachige Blog läuft seit März 2015

Der internationale Blog fokussiert.com mit Schweizer Wurzeln versteht sich als fotografisches Seminar für anspruchsvolle Digitalfotografen. „Wir diskutieren Technik und Techniken, berichten über unsere eigenen Experimente und die Ausstellungen namhafter Künstler – und lassen täglich ein Bild aus Euren Reihen von einem Profi besprechen“, schreiben die Macher.

„Still Searching“ heisst der Blog des Fotomuseums Winterthur. Er ist als Online-Diskurs über das Medium Fotografie angelegt. Wechselnde Autoren schreiben auf dem englischsprachigen Blog über Techniken, theoretische Grundlagen oder Strategien des Mediums und erkunden die Rolle der Fotografie als Kommunikations-, Kunst- oder Informationsmittel.

Das YET-Magazin mit Sitz in Lugano schliesslich ist ein Online-Publikation mit Editorials und Photoserien von Künstlern aus der ganzen Welt.

Bloggende Fotografen

Auch diverse Hobby- und Profifotografen führen Blogs. „Rund ums Fotografieren“ heisst jener von Ivan Reinhold. Mit seinen Beiträgen möchte er die Leidenschaft fürs Fotografieren mit Gleichgesinnten Teilen. Themen sind Equipment, Tipps und Tricks, Tutorials oder auch Fotografen und ihre Bilder. Fotografie- und Styling-Tipps hat der Blog von pixolum.com.

Viele Texte zur Bildgestaltung und Technik bietet der Bieler Andreas Hurni unter dem Motto „Schöner Fotografieren“ veröffentlicht. Über eigene Shootings und Technik berichtet der ambitionierte Amateurfotograf Mike Weeks. Von ihren Aufträgen bloggen auch der Interlakner Fotograf Marco Mostosi oder der Zürcher Boris Baldinger.

Dario Schlegel schreibt über Freuden, Leiden und Erfahrungen als Freizeitfotograf. Andreas Lanz tut dies unter cagan.ch, Martin Kormann betreibt den fotografie-blog.ch und Heinz Dössegger blogt als fotofreak.ch über Technik und Fotografie.

Aktualitäten, Veranstaltungskalender, Links

Alle Aktualitäten zur Fotografie hat bekanntermassen das Online-Magazin fotointern.ch, das auch den Veranstaltungskalender fotoagenda.ch führt. Links zu Musen, Sammlungen und Festivals fasst die Website photography-in-switzerland.ch zusammen. Eine grosse Linksammlung zur Fotografie bietet schliesslich photolinks.ch des Zürcher Fotografen Philippe Wiget.

 

0 Kommentare zu “Linksammlung Fotoblogs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.