Kornhausforum

«Verpass dis Läbe nid!»

Hundert Porträts als Bekenntnisse zum Leben stellt die Fotografin Nadja Frey ab dem 14. Juni im Berner Kornhausforum aus. Der Anstoss zur Serie gab eine unerwartete, bösartige Krankheit ihrer Lebenspartnerin.

Die Konfrontation mit dem Schicksal habe das Leben, die Zeit und den Alltag in Frage gestellt. Daraus entstand die Idee zum Projekt, dessen Leitmotiv dieser eine Satz wurde, «Verpass dis Läbe nid», heisst es in der Vorschau.

Die hundert Porträts entstanden im Atelier der Fotografin in Hinterkappelen. Die Porträtierten haben nach den Aufnahmen nicht nur mit der Fotografin das richtige Bild ausgesucht, sie haben dazu auch eine kurze Botschaft formuliert, die jetzt als Legende unter den Porträts steht: «Neugierig bliibe!» etwa unter dem Bilder der Schauspielerin Heidi Maria Glössner.

Heidi Maria Glössner, © Nadja Frey

Die Ausstellung ist vom 14. Juni bis am 20. Juli im Kornhausforum Bern zu sehen.

www.kornhausforum.ch