Aktuelle Ausstellungen

Bildhalle Zürich

Levitate

Die Arbeit des Niederländischen Künstlers Casper Faassen zu betrachten sei wie ein Blick durch den Nebel der Zeit.

Genf

No’Photo 2021

Die 3. Ausgabe zeigt Ausstellungen, Projektionen und Anlässe von über 80 Fotografierenden. Unter anderem zu Klimawandel, Mensch und Tier.

Photobastei, Zürich

Masken

In Zeiten von Corona hat sich unsere Beziehung zur Maske gewandelt. Elsbeth Leisinger ist fasziniert davon, wie individuell die Menschen mit der neuen Pflicht, sich das Gesicht zu bedecken, umgehen.

Photoforum Pasquart, Biel

Ce qu’il reste

Bénédicte Blondeau thematisiert in „Ce qu’il reste“ die Spannung zwischen der vom Menschen geschaffenen Umwelt und organischen Formen.

Vevey

L’Illustré – 100 ans

Zum 100-Jahr-Jubiläum der Zeitschrift L’Illustré zeigt das Magazin zusammen mit Images Vevey sechs Ausstellungen.

Galerie ZET2, Bern

Die Suche

«Die Suche» oder «Die steinstaubfarbenen Himmel über Udatschny» von Beat Schweizer und Urs Mannhart erzählt aus dem Leben einer Kleinstadt Jakutiens.

Kameramuseum Vevey

Vestiges

Jean-Marc Yersin, ehemaliger Co-Direktor des Schweizerischen Kameramuseums, fotografiert in schwarz-weiss Autobahnbauwerke, Fabriken und Bergbauten.

Kornhausforum Bern

Swiss Press Photo 21

Swiss Press Photo 21 zeigt die besten Schweizer Presseaufnahmen des Jahres 2020. Die Corona-Pandemie bestimmte durch alle Kategorien die Themen der Fotografinnen und Fotografen.