Ausstellung

Basel von oben – Luftbilder aus 100 Jahren

2020, Innenstadt, Schrägluftbild; Quelle: GVA BS

Seit rund 100 Jahren gibt es Luftaufnahmen von Basel. Die neue Ausstellung in der Stadthaushalle gibt Einblick in diesen Fotoschatz.

Früher für spezielle Zwecke einzeln erstellt, werden Luftbilder heute periodisch wiederkehrend und flächendeckend in Auftrag gegeben. Sie sind eine wichtige Grundlage für Arbeiten in der Verwaltung und der Privatwirtschaft, stossen aber auch in der Bevölkerung auf Interesse.

Die Ausstellung zeigt unterschiedliche Luftaufnahmen: Vom Schrägluftbild des menschenleeren Marktplatzes im Lockdown 2020, über das Luftbild des noch aktiven Hafens St. Johann oder des Areals des heutigen Wiesenkreisels 1979 bis hin zu Gesamtbildern der Stadt, aufgenommen vom Satelliten oder aus dem Flugzeug. Das älteste gezeigte Bild stammt von 1926.