Ausstellung

Light and Soul. Urban Life in Dakar.

Die Fotografin Malika Diagana zeigt auf ihren schwarz-weiss Fotos das Alltagsleben in Senegal.

In der westlichen Kunstwelt werden seit den 1990er Jahren Fotografinnen und Fotografen aus den westafrikanischen Ländern Senegal und Mali mit Aufmerksamkeit wahrgenommen. Insbesondere in den Städten Dakar und Bamako hat sich eine Szene mit eigenen Bildtraditionen und Aesthetiken.

Die Fotografin aus Mauretanien und Dakar ist eine dieser Fotografinnen. Ihre Bilder in der Ausstellung zeigen das Leben in den Strassen von Dakar und porträtieren die Menschen dort. Frauen auf dem Markt, beim Einkaufen, spielende Kinder, junge Männer beim Graffiti sprayen entlang der Strasse.