Über 42mm.ch

42mm.ch ist das unabhängige Online-Magazin über Fotografie in der Schweiz, initiiert und betrieben von Tobias Kühn, Fachjournalist aus Bern.

Als leidenschaftlicher Fotograf möchte ich mit 42mm.ch ein unabhängiges Medium schaffen, das die fotografierende Schweiz in ihrer Vielfalt zeigt, Perlen entdeckt aber auch kritisch hinterfragt – unabhängig von Markeninteressen, Herstellern und Händlern.

42mm.ch steht für…

  • Unabhängigen Fachjournalismus: 42mm.ch gehört zu keinem Hersteller oder Händler und kann so kritisch und unbeeinflusst berichten.
  • Qualität und Leidenschaft: Hinter 42mm.ch steckt fotografische Leidenschaft, viel Herzblut, Fachwissen und journalistisches Handwerk.
  • Vielfalt: 42mm.ch will auch leise Fotoschaffende und Ansätze abseits des Mainstreams entdecken und so mit neuen Perspektiven inspirieren und die Schweizer Fotoszene fördern.

Wird Mitglied!

Mit deiner Mitgliedschaft ermöglichst du unabhängigen Journalismus, Qualität und Vielfalt. Du kannst selbst wählen, welcher monatliche Beitrag deinem Budget entspricht. Die Mitgliedschaft ist jederzeit kündbar:

INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE

Abonniere den Newsletter!

So bist du einmal im Monat auf dem Laufenden, was in der Schweizer Fotowelt läuft: Ausstellungen, technische Aktualitäten und die neusten Artikel auf 42mm.ch.

Erzähl von dir!

Fotoprojekte, Geschichten und Beobachtungen: Vielleicht ergibt sich daraus ein Thema für 42mm.ch. Schreib mir an tobi@42mm.ch.

Und nun: Viel Spass bei der Lektüre!

Kontakt

Tobias Kühn
Schosshaldenstrasse 20A
CH-3006 Bern

Tel. 079 77 99 609
tobi@42mm.ch

Wieso 42mm?

Eine meiner Lieblingskameras ist die Olympus 35 RC. Die Brennweite ihres fixen Objektives ist Namensgeberin dieser Website: 42mm. Sie liegt also ziemlich genau in der Mitte zwischen Normalobjektiv (50mm) und leichtem Weitwinkel (35mm).

Rechnerisch gesehen entsprechen 42mm jedoch fast genau der Bilddiagonale eins Kleinbildnegatives. Es ergeben sich damit aus meiner Sicht punkto Optik äusserst unspektakuläre Bilder, was mich als Fotografen aber gerade herausfordert, und mich vermehrt auf Komposition und die weiteren Bilddetails achten lässt. Und genau deshalb liebe ich 42mm.