Ausstellungen

Photo17 mit über 150 Schweizer Fotografen

Impressionen von der letzten Ausgabe. Die Macher der Photo17 rechnen mit rund 27 000 Besuchern. © Damian Schneider

Vom Freitag, 6. bis am Dienstag, 10. Januar findet in der Maag Halle Zürich die grösste Werkschau für Fotografie der Schweiz statt.

„Die photo17 will Impulsgeberin der Branche sein und neue Talente präsentieren. Den Kern der Werkschau bilden daher aktuelle Arbeiten von über 150 Schweizer Fotografen“, schreiben die Organisatoren in ihrer Medienmitteilung.

Neun Sonderausstellungen

Ergänzt wird diese Werkschau durch neun Sonderausstellungen, darunter eine von Dominic Nahr, der für Médecins Sans Frontières die Flüchtlingssituation in Tschad dokumentiert hat. Für die Sonderausstellung „Die Sicht der Anderen V – Irren ist menschlich“ haben 40 Patienten und 20 Mitarbeiter der Integrierten Psychiatrie Winterthur ihren Alltag fotografiert.

Eine weitere Sonderausstellung zeigt Portraits über die Schweizer Fotojournalisten Manuel Bauer, Luca Zanetti, Thomas Kern und Lukas Wassmann. In Swiss4syria dokumentiert Beat Mumenthaler den Alltag der Menschen in den syrischen Flüchtlingscamps.

Vorträge von Star Anton Corbijn und Martin Parr

Für die zwölfte Ausgabe der Werkschau kommen die internationalen Keynote-Speaker Anton Corbijn und Martin Parr nach Zürich. Im photoFORUM zeigen sie aktuelle Bilder und erzählen ihre Geschichten dazu.
Ebenfalss im photoForum spricht Hans Feurer über sein bewegtes Leben als Fotograf und seine liebsten Arbeiten. Alberto Venzago zeigt neue Werke aus der gemeinsamen Arbeit mit seiner Lebenspartnerin und Muse Julia Fokina.

Wer wird Schweizer Fotograf des Jahres?

Die Swiss Photo Academy wählt zum dritten Mal den Schweizer Fotograf des Jahres. Eine Fachjury unter dem Vorsitz von Res Strehle, Präsident der Schweizer Journalistenschule MAZ und langjähriger Chefredaktor des Tages-Anzeiger, hat folgende Fotografen nominiert: Alexandra Wey, Andri Pol, Jean-Vincent Simonet, Lukas Wassmann und Thomas Kern.

Der Gewinner wird im Rahmen der Award Ceremony an der photo17 geehrt. Ausserdem wird die Jury den Schweizer Fotografen Walter Pfeiffer für sein Lebenswerk mit dem Lifetime Award auszeichnen.

www.photo-schweiz.ch

0 Kommentare zu “Photo17 mit über 150 Schweizer Fotografen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.