Presseschau

Vom Fotoalbum zu Photoshop – die aktivistische Kraft von Fotografien

Kaum ein Medium hat sich in den letzten Jahren so sehr verändert wie die Fotografie. Früher fand sie vor allem auf analogen Kameras und in Alben oder Rahmen an der Wand statt. Heute trägt jeder und jede tausende Momentaufnahmen auf dem Smartphone mit sich herum. RADIO TOP blickt auf diese Entwicklung zurück und schaut auf die Vor- und Nachteile davon.